Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Nutzung von Workflow und optischen Archiven Informationstechnik verhilft zu mehr Produktivitaet im Buero

22.04.1994

MUENCHEN (CW) - Wie sich Bueroarbeit mit Hilfe von Informationstechnik produktiver machen laesst, ist Thema einer Veranstaltung der Computerwoche Verlag GmbH am 29. Juni in Muenchen.

Den Teilnehmern werden Einfuehrungsstrategien und Nutzungsmoeglichkeiten von Workflow-Systemen und optischen Archiven aufgezeigt. Zudem erhalten sie einen Marktueberblick ueber Workflow- Systeme.

In diesem Praxisseminar erfaehrt der Teilnehmer, wie er Informationstechnik-Landschaften umstrukturieren muss, um neue Technologien integrieren zu koennen. Hilfe bietet hier das Business-Process-Re-Engineering, mit dem sich die organisatorischen Voraussetzungen schaffen lassen, um innovative Technologien einzusetzen.

Informationen: Computerwoche Verlag GmbH, Rheinstrasse 28, 80803 Muenchen, Kongressorganisation, Telefon 089/360 86-169, Telefax 089/360 86-274.