Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.06.2014 - 

Powered by Nfon

O2 bringt Cloud-Telefonanlage für Geschäftskunden

Thomas Cloer war viele Jahre lang verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Telefónica Deutschland bietet seinen Geschäftskunden jetzt im Rahmen einer Partnerschaft mit der Nfon AG die Cloud-Telefonanlage "Digital Phone powered by Nfon" an.

Dabei kombiniert O2 (zu einem Preis von weniger als zehn Euro pro Monat und Seat mit nur einer Rechnung) die über 160 Funktionen der Cloud-Telefonanlage von Nfon mit Flatrates für Anrufe in alle deutschen Mobilfunk- und Festnetze.

"Telefónica in Deutschland ist der erste Carrier in Europa, der mit einem so runden und überzeugenden Komplettangebot an den Markt geht", freut sich Rainer Koppitz, Vorstandsvorsitzender der Nfon AG.
"Telefónica in Deutschland ist der erste Carrier in Europa, der mit einem so runden und überzeugenden Komplettangebot an den Markt geht", freut sich Rainer Koppitz, Vorstandsvorsitzender der Nfon AG.
Foto: Nfon

Zielgruppe für Digital Phone powered by Nfon sind einer gemeinsamen Mitteilung der Partner zufolge vor allem kleine und mittelgroße Unternehmen. Der Vertrieb von "Digital Phone" erfolgt ausschließlich durch Telefónica in Deutschland über von Nfon speziell geschulte Account Manager sowie über qualifizierte Partner; Telefónica übernimmt auch den First-Level-Support.

"Von der Kooperation besonders überzeugt haben uns das durchdachte Vermarktungskonzept für O2 Unite und auch Digital Phone: Den Account Managern wird eine neuartige und interaktive App an die Hand gegeben, mit deren Hilfe sie die Kunden vor Ort nicht nur individuell beraten, sondern auch gleich ein maßgeschneidertes Angebot erstellen können", kommentiert Jürgen Städing, Produktchef der Nfon AG.

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!