Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.06.2007

O2-Chef Gröger wird weggelobt

Nach einem schwachen Anfangsquartal ersetzt die spanische Muttergesellschaft Telefonica O2-Deutschland-Chef Rudolf Gröger (52) durch Jaime Smith Basterra. Gröger übernimmt Anfang Oktober den Vorsitz eines neu geschaffenen Gremiums, das den O2-Vorstand im Hinblick auf den deutschen Markt beraten soll. Während der seit Oktober 2001 amtierendende Gröger in erster Linie ein Marketing-Profi ist, gilt sein elf Jahre jüngerer Nachfolger als kühler Rechner. In seiner derzeitigen Position als CEO von O2 Tschechien war es Smith gelungen, aus dem Festnetzbetreiber Cesky Telecom und der Mobilfunkgesellschaft Eurotel Praha den ersten Komplettanbieter des Landes zu formen.