Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.07.2007

O2: Telefonica sägt an CIO Röders Stuhl

Einem Pressebericht zufolge will der O2-Mutterkonzern Telefonica nach dem O2-Deutschland-Chef Rudolf Gröger auch CIO Alexander Röder loswerden. Der 58-Jährige stehe seit Monaten auf der Abschussliste, berichtet das "Handelsblatt". Als Herr über die IT des viertgrößten deutschen Mobilfunkbetreibers soll Röder nicht ganz unschuldig an der gegenwärtigen Krise bei O2 sein. Obwohl die IT-Strategie des Unternehmens einmal als vorbildlich galt, bewerten Experten die Systeme inzwischen als zu komplex. Selbst kleinste Tarifänderungen müssten mit viel Aufwand in einer ganzen Reihe von unterschiedlichen Systemen nachgezogen werden.