Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.03.1996 - 

Neue Komponente fuer das Objektdatenbank-System

O2 Web macht HTML-Seiten aus objektorientierten Datenbanken

O2 Web arbeitet mit den juengsten O2-Releases 4.5 und 4.6 sowie dem Web-Server von Net- scape zusammen. Die neue Web-Komponente wird allerdings nicht als Bestandteil des Objektdatenbank-Systems, sondern als eigenstaendiges Produkt vermarktet. Ebenfalls separat bietet O2 Technology den Werkzeugkasten "O2 Tools" an, der eine Entwicklungssprache der vierten Generation mit der Bezeichnung "O2C" enthaelt.

O2 laeuft unter Windows NT sowie auf einer Reihe marktgaengiger Unix-Systeme. Laut Anbieter unterscheidet sich das Produkt von anderen objektorientierten Datenbank-Servern beispielsweise dadurch, dass es das Datenmodell der Object Database Management Group (ODMG) unterstuetzt. Zudem gebe es den Benutzern eine SQL- aehnliche Abfragesprache ("OQL") an die Hand.

Wer sich fuer das Produkt interessiert, hat jetzt die Moeglichkeit, es im World Wide Web auszuprobieren. Eine Demoversion mit Daten aus dem Automobilsektor steht unter http://www.O2tech.fr zum Abruf bereit.

Nachdem der franzoesische Anbieter bereits eine Niederlassung im kalifornischen Palo Alto ins Leben gerufen hat, ist er neuerdings auch hierzulande mit einer eigenen Vertriebsorganisation vertreten. Das Team der O2 Technology GmbH hat seine Schreibtische im Dortmunder Technologiepark aufgestellt - in Rufweite des Vertriebspartners Nexus.