Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.02.2004 - 

XML-Datenaustausch

Oasis arbeitet an Dataweb

MÜNCHEN (CW) - Die Organization for the Advancement of Structured Information Standards (Oasis) hat nach eigenen Angaben mit der Entwicklung von XDI, einem Standard zum Austausch maschinenlesbarer Daten, begonnen. Dieser soll auf XML und "Extensible Resource Identifiers" (XRIs) basieren. XRI ist ein gleichfalls in Entwicklung befindliches, URI-kompatibles (Uniform Resource Identifier) abstraktes Identifizierungsschema.

"XDI ersetzt keinerlei spezialisiertes XML-Vokabular, das zur Unterstützung spezifischer Anwendungen oder Web-Services entwickelt wurde", erläutert Drummond Reed, der das XDI (XRI Data Exchange) Technical Committee der Oasis mit ins Leben rief. "Es unterstützt diese vielmehr, indem es eine standardisierte und allgemeine Möglichkeit bietet, andere XML-Dokumente, die in jeder XML-Sprache und jedem Schema verfasst sein können, zu indentifizieren, zu beschreiben, auszutauschen, zu verlinken und zu synchronisieren - es verbindet sie alle zu einem globalen ''Dataweb''."

Als Beispiele möglicher Anwendungen nennt die Oasis etwa den Abgleich von elektronischen Visitenkarten, Public Keys oder vergleichbaren Identitätsattributen. Gleichfalls denkbar seien Konfiguration und Synchronisation von Daten über unterschiedliche Endgeräte hinweg. (tc)