Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.06.1987

Oasys-Drucker ficht neue HP-Serie an

SAN DIEGO (CWN) - Mit einem Laserdrucker, der im Gegensatz zur neuen HP-Laserjet-Serie 11 tatsächlich acht Seiten in der Minute drucken kann und zudem noch wesentlich billiger ist, will die Office Automation Systems (Oasys) konkurrieren. Der Express II, so der Name des Druckers, arbeitet laut Oasys mit HP-Schrift-Cartridges und emuliert auch den Epson FX-80, den Diablo 630 und den NEC 3550. 19 Standardschriften sind verfügbar, die auch dazu verwendet werden können, zusätzliche Schriftarten zu kreieren. Ausgestattet ist der knapp 2300 Dollar teure Drucker mit einer Hauptspeicherkapazität vun 640 KB, RS232- und Centronics-Schnittstellen.