Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.06.2007

Obermann sieht Telekom nicht kurzfristig als Übernahmeziel

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG wird nach Einschätzung ihres Vorstandsvorsitzenden Rene Obermann nicht in naher Zukunft Ziel einer Übernahme. "Ich glaube nicht, dass wir kurzfristig mit solchen Szenarien rechnen müssen", sagte Obermann am Dienstag auf einer Tagung in Düsseldorf. Mittel- bis langfristig bestehe jedoch diese Gefahr, und die Telekom müsse ihren Wert steigern, um vor einem Aufkauf geschützt zu sein.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG wird nach Einschätzung ihres Vorstandsvorsitzenden Rene Obermann nicht in naher Zukunft Ziel einer Übernahme. "Ich glaube nicht, dass wir kurzfristig mit solchen Szenarien rechnen müssen", sagte Obermann am Dienstag auf einer Tagung in Düsseldorf. Mittel- bis langfristig bestehe jedoch diese Gefahr, und die Telekom müsse ihren Wert steigern, um vor einem Aufkauf geschützt zu sein.

Die momentane Situation bezeichne Obermann als "unerfreulich". Die Telekom müsse ihre Kapitalverzinsung von aktuell 6% verbessern, "sonst sind wir als Wertanlage nicht ausreichend attraktiv", sagte der Manager.

Webseite: http://www.telekom3.de

DJG/stm/brb

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.