Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Nachfolger von Kai-Uwe Ricke


20.12.2002 - 

Obermann wird Chef von T-Mobile

BONN (CW) - René Obermann wurde erwartungsgemäß zum Vorstandsvorsitzenden der Telekom-Tochter T-Mobile International ernannt.

Der 39-jährige Manager, bisher Europa-Chef von T-Mobile, übernimmt damit den Posten von Kai-Uwe Ricke, der seit Mitte November als Chef der Deutschen Telekom fungiert. Obermann ist auch im Vorstand des Gesamtkonzerns vertreten und verantwortet dort den Bereich für Mobilfunk.

Der neue Vorstand von T-Mobile wird wie bisher aus acht Personen bestehen. Neu in das Führungsgremium von T-Mobile kommen Timotheus Höttges, der auch weiterhin Geschäftsführer von T-Mobile Deutschland bleibt, und Hamid Akhavan.

Bob Stapelton scheidet dahingegen aus diesem Gremium aus, er bleibt aber weiterhin Vize-Chef der T-Mobile USA (früher Voicestream). (ho)