Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.02.1996 - 

Entwicklung und Administration

Object Design entwickelt Tools fuer die eigene Objektdatenbank

OPE ist nach Angaben der Object Design Software GmbH, Wiesbaden, in den Haenden von Datenbankadministratoren ein Werkzeug fuer die Leistungsanalyse und -kontrolle. Der grafische Browser Objectstore Inspector dient dazu, das Datenbankschema zu betrachten und zu bearbeiten. Ein zukuenftiges Release, kuendigt der Anbieter an, soll dabei die Integration von Ergebnissen aus Spreadsheets sowie Textverarbeitungen und Praesentationen ermoeglichen.

OPE steht fuer AIX, Sun-OS und Windows NT zur Verfuegung, OI fuer Windows und Windows NT. Die Unterstuetzung von weiteren Betriebssystemen ist ab Mitte dieses Jahres fuer beide Produkte geplant.