Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


11.05.2006

Objectweb schickt Celtix ins Rennen

Das Open-Source-Konsortium Objectweb hat die Version 1.0 des quelloffenen Enterprise Service Bus (ESB) Celtix veröffentlicht. Celtix basiert auf Techniken, die der irische Softwareanbieter Iona dem Open-Source-Projekt übergeben hat. Der ESB soll eine preisgünstige Alternative zu Closed-Source-Produkten bieten. Bereits Anfang April hatte Iona die Version 4 seines kommerziellen ESB-Produkts Artix freigegeben.

Nach Angaben des Unternehmens enthält Celtix 1.0 als einziger verfügbarer ESB eine vollständige Implementierung des jüngsten Java API for XML-Web Services (JAX-WS 2.0). Neben Java Message Service (JMS) unterstütze das Open-Source-System weitere Spezifikationen wie WS-Reliable Messaging, die vor allem für die zuverlässige Nachrichtenübermittlung in Service-orientierten Architekturen (SOA) an Bedeutung gewinnen. (wh)