Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

microtool


03.11.2000 - 

"Objektif" mit drei neuen Features

Die microtool GmbH zeigt drei neue Features des UML-basierten Entwicklungswerkzeugs "Objektif 4.5a".

Zum Lieferumfang gehört unter anderem ein Add-in, das eine katalogartige recherchierbare Sammlung von Entwurfsmustern bietet. Objektif unterstützt sowohl Stereotypen als auch benutzerdefinierte Eigenschaften (Userdefined Tagged Values). Auf dieser Grundlage lassen sich über die Scripting-Technik die Generierung von Interfaces sowie von C++-, Java oder Visual-Basic-Quellcode steuern.

Die neue Version 4.5a erlaubt dem Anwender das Anlegen freier Referenzen zwischen den Modellelementen, die automatisch konsistent gehalten werden. Außerdem lassen sich aus dem im Repository abgelegten Modellwissen Testklassen generieren, die über ein Test-Framework verwaltet werden können.

Informationen:

microtool GmbH,

Voltastrasse 5, 13355 Berlin,

Tel.: 030/467 086-0,

Fax: 030/464 47 14,

E-Mail: presse@microTOOL.de,

Halle A3, Stand 157-21