Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.04.1992 - 

Expertise vermarktet Itasca

Objektorientiertes DBMS für verteilte Umgebungen

BERLIN (pi) - Die Berliner Expertise GmbH hat das objektorientierte verteilte Datenbanksystem "Itasca" vom gleichnamigen US-Hersteller in den Vertrieb übernommen. Die Datenbank läßt sich laut Anbieter in heterogenen Unix-Netzwerken einsetzen.

Dabei können die Daten auf die vorhandenen Workstations verteilt werden, ohne daß ein zentraler Server benötigt wird. Die Software unterstützt Konzepte des Workgroup-Computing und erlaubt die Integration von Bild- und Tondokumenten. Herstellerangaben zufolge bietet das in Lisp geschriebene Datenbankprodukt Vorteile bei der Administration, weil Modifikationen in bezug auf Klassendefinitionen und -beziehungen ohne großen Aufwand im laufenden Betrieb durchgeführt werden können.

Aus C++ -Programmen sei ein transparenter Zugriff auf Elemente der Datenbank möglich, so der Anbieter. Dabei könne von verschiedenen Programmen aus auf die gleichen Klassen zugegriffen werden, wobei diese auf mehrere Workstations im Netz verteilt sein könnten Itasca steht für Sun- und IBM-Workstations zur Verfügung und soll demnächst auch auf PCs mit SCO-Unix laufen.