Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.10.1995

Objektorientierung erleichtert Konfiguration SSA erweitert PPS-Loesung um Module fuer das Finanzwesen

MUENCHEN (CW) - Die SSA GmbH aus Ratingen hat ihre Produktlinie "Business Planning and Control" (BPCS) um das Paket "Configurable Enterprise Accounting" (CEA) ergaenzt. Bei der konfigurierbaren Finanzbuchhaltung soll es sich um die erste vollstaendig objektorientierte Software des Herstellers handeln.

Mit der betriebswirtschaftlichen Gesamtloesung BPCS wendet sich SSA an den industriellen Bereich. Das Paket umfasst unter anderem Applikationen fuer die Warenwirtschaft, den Materialfluss (Supply Chain Management) und die Fertigungssteuerung. Mit CEA kommen nun vier weitere Produkte fuer das unternehmensweite Finanzwesen hinzu. Das Spektrum umfasst ein konfigurierbares Hauptbuch als zentrales Finanz-Repository. Es bietet laut Hersteller einen Kontenrahmen mit bis zu 14 Segmenten, nahezu unbegrenzten Perioden und einer weitreichenden Flexibilitaet bei der Gestaltung des Hauptbuches. Die Waehrungsumrechnung als zweite Komponente ermoeglicht Buchungen in verschiedenen Waehrungen einschliesslich Neubemessung und Neubewertung. Unterstuetzt wird die Fremdwaehrungsverarbeitung fuer Lieferanten und Kunden inklusive Buchungen in Basis- und Transaktionswaehrungen.

Das Tool "BPCS Unternehmensstrukturen und Konsolidierung" bietet Funktionen zur Berichtserstellung und Analyse von Betriebsergebnissen. Die Daten lassen sich aufbereiten und zu Berichten zusammenstellen. Dabei ist eine Kombination aus geografischen Einheiten, Produktlinien oder funktionalen Verantwortlichkeiten moeglich. Das Produkt unterstuetzt zudem die Mandantenverarbeitung mit flexibler Konten- und Organisationsstruktur sowie mehreren Kalendern. Als viertes Element erlaubt die "BPCS Budgetverwaltung und Analyse" den Aufbau von Budgets und Geschaeftsbuechern in Berichtsform.