Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.05.1983 - 

Aufbauseminare zu SW-Engineering und Datenbanksystemen:

OCG beginnt mit Computerakademie

WIEN (eks) - Als firmenunabhängige Einrichtung zur Fort- und Weiterbildung kündigt die österreichische Computergesellschaft eine Seminarreihe als Computerakademie an. Führungskräfte aus Industrie und Verwaltung, EDV-Spezialisten und Fachkräfte anderer Bereiche sollen über neueste Entwicklungen und Begriffe der EDV auf dem laufenden gehalten werden.

Das Seminarprogramm umfaßt Aufbauseminare zur Vermittlung aktueller Grundbegriffe zu ausgewählten Schwerpunktthemen wie Methoden des SW-Engineering oder Datenbanksysteme.

Betrieblich orientierte Seminare informieren über Fragen des Computereinsatzes in Industrie und Verwaltung. Computerwissenschaftlichtechnisch orientierte Seminare schließlich sind neueste Technologien gewidmet und behandeln unter anderem Programmiersprachen wie ADA und LISP, natürlichsprachliche DB-Interfaces und Industrieroboter.

Die Veranstaltungen finden entweder als zweitägige Intensivseminare oder als Abendseminare (vier Abende á drei Stunden) statt und kosten für Mitglieder jeweils rund 3500 Mark. Die Computerakademie steht unter der Leitung von Univ.-Doz. Dr. Helmut Schauer.

Weiteres Programm der Computerakademie im Sommersemester ´83:

- Natürlichsprachliche DB-Interfaces 16./17. 5.

- SW-Qualitätssicherung 18./19. 5.

- Industrieroboter 25. bis 27.5.

- Entwurf interaktiver Systeme 30./31.5.