Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


02.12.1994

OCR-Software erkennt Handschriften

MUENCHEN (CW) - "Paper-Keyboard" vom Langenfelder Hersteller MHI liest Markierungen (OMR), Maschinenschrift (OCR), handschriftliche Eintraege in Form von Blockschrift (ICR) und Strichcode (BC).

Das Produkt ist nach Anbieterangaben netzwerkfaehig: Ein Bediener "fuettert" einen Scanner mit Formularen, waehrend die Kontrolle und Korrekturen an separaten Pruefplaetzen ausgefuehrt werden koennen. Ausser Dokumenten, die vom Scanner gelesen werden, lassen sich auch Faxschreiben bearbeiten. Die Software kostet etwa 16 000 Mark.