Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


12.07.2007

ODF-Plug-in 1.0 ist verfügbar

Sun Microsystems hat auf seiner Web-Seite ein Plug-in für Microsoft Office bereitgestellt, das die Formatübersetzung von Word-Dokumenten in das Open Document Format (ODF) und umgekehrt übernimmt. Ähnlich wie die von Microsoft unterstützte Konkurrenztechnik "Office Open XML" beziehungsweise der "Open XML Translator" soll das im Mai 2006 zum ISO-Standard erhobene ODF ein einheitliches Format zum Austausch von Dokumenten zwischen Büroanwendungen etablieren. Im Vergleich zum Microsoft-Pendant geht der ODF-Translator allerdings einen Schritt weiter, indem er es Anwendern erlaubt, ODF innerhalb von Word als Standardformat zu definieren. Unterstützt werden Office 2000 und Office 2003 für Windows XP und Vista. In Kombination mit Office 2007 lässt sich das frei verfügbare Plug-in bislang noch nicht nutzen. (ue)