Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Öffentliche Hand gibt IT gerne ab

17.03.2006

Die weltweite Zahl der Outsourcing-Vorhaben im öffentlichen Sektor ist in den ersten zwei Monaten dieses Jahres weiter gestiegen. Der Brancheninformationsdienst "Computerwire" zählte insgesamt 23 Deals, drei davon mit einem Vertragsvolumen von jeweils mehr als 100 Millionen Dollar. Den mit 650 Millionen Dollar größten Auftrag zog der US-Anbieter Northrop Grumman an Land: Für die Verwaltung von San Diego wird der Dienstleister mit Sublieferanten sieben Jahre lang Rechenzentrums- und Helpdesk-Services erbringen sowie die Anwendungen und Netze managen. Allein in den USA wurden 2005 rund zehn Milliarden Dollar mit IT-Outsourcing für die öffentliche Hand umgesetzt. Den Marktforschern von Input zufolge soll der Wert bis 2010 auf 18 Milliarden Dollar ansteigen. (sp)