Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Ölriese setzt auf Linux

08.04.2005

Das norwegische Öl- und Gasunternehmen Statoil hat seine IT-Umgebung von Unix auf Red Hats "Enterprise Linux" (RHEL) umgestellt. Dank effektiverer Systemverwaltung sowie verbesserter Leistung der Applikationen ließen sich dadurch Kosteneinsparungen um 50 Prozent erzielen. Derzeit laufen 70 Prozent der Spezialapplikationen von Statoil für Rohstoffsuche und -produktion auf RHEL, die Anzahl der unterschiedlichen Unix-Varianten im Unternehmen wurde von sieben auf vier reduziert.