Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.11.1985

OEM-Deal Sperry mit Toshiba bei Telecom

TOKIO (CW) - Sperry wird von der Toshiba Corp. dem Vernehmen nach Telekommunikationsequipment, darunter auch digitale Nebenstellenanlagen, ordern.

Der Deal wird, wie es aus Tokio weiter heißt, auf OEM-Basis über die gemeinsame Tochter von Sperry und Mitsui, die Marketinggesellschaft Nippon Univac Kaisha abgewickelt und unter dem "Univac"-Logo auf den Markt gebracht. Die Toshiba Corp. gehört ebenfalls dem Mitsubishi-Verbund an.

In den USA nährte die Kooperation mit Toshiba neuerlich die Gerüchte um eine mögliche Übernahme der Sperry Corp., nachdem die Fusionsgespräche mit ITT und mit Burroughs geplatzt waren.