Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.06.1984 - 

Als Ergänzung zum Datenschutzgesetz:

Önorm zur Stellungnahme vorgelegt

WIEN (apa) - Einen Entwurf zur Önorm A 4640 "Sicherung personenbezogener Daten gegen unbefugten Gebrauch; Grundsätze" hat das Österreichische Normungsinstitut der Öffentlichkeit zur Stellungnahme vorgelegt. Diese Önorm soll als Maßnahmenkatalog das bereits bestehende österreichische Datenschutzgesetz ergänzen.

Die neue Önorm empfiehlt, daß Bereiche, in denen Daten verarbeitet oder aufbewahrt werden, gegen unbefugten Zutritt zu sichern sind um kriminelle Übergriffe zu verhindern. Sie zeigt dazu verschiedene Möglichkeiten auf, die von organisatorischen, personellen und technischen bis zu baulichen Maßnahmen reichen können. Der jeweilige Rechtsträger sollte personenbezogene Daten nur jenen Personen anvertrauen, die diese zur Erfüllung der ihnen übertragenen Aufgaben benötigen und die auf das Datengeheimnis verpflichtet wurden. Weitere Regelungen betreffen die Sicherung während des Datentransportes sowohl auf physischem als auch auf fernmeldetechnischem Weg.