Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.06.1987

Österreichs Anwender sind Individualisten

WIEN (APA) - Auf dem österreichischen DV-Markt dominiert die individuelle Software. Ein deutlicher Beweis dafür ist die Anzahl der Beschäftigten: Softwareindustrie, Softwaregewerbe und sonstige Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Datenverarbeitung zusammengefaßt beschäftigen bereits mehr Mitarbeiter als die Hardwareindustrie. Zwar liegen die Umsatzzahlen der Hardwarehersteller noch deutlich höher, aber unterschiedliche Wachstumsraten und der zunehmende Preisverfall der Hardware verringern die Distanz zusehends.

Die International Data Corp. (IDC) errechnete bei Hardware ein jährliches Marktwachstum von 14 Prozent, bei Software jedoch 22 Prozent, wobei es spartenweise sogar über 30 Prozent sein werden. Der Umsatz der heimischen Softwareanbieter betrug im vergangenen Jahr 5,2 Millionen Schilling, heißt es in einer Presseinformation der Wiener Messen.