Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Unisys Deutschland GmbH:


19.10.1990 - 

Offene PPS-Systeme sorgen für eine flexiblere Produktion

Gemeinsam mit Vertriebs- und Softwarepartnern richtet Unisys das Hauptaugenmerk der Präsentation auf die Unix-Systemen der Serie 6000. Weitere Schwerpunkte sind offene PPS-Systeme.

Daneben werden Anwendungen auf Arbeitsplatz-Rechnern vom Typ Mikro 800/25 (ausgerüstet mit einem Prozessor 80386) sowie auf der kürzlich angekündigten technischen Sparc-Workstation S2000 TWS demonstriert. Im Vordergrund der Anwendungen stehen die offenen Produktionsplanungs- und Steuerungssysteme Unis III/E und MTMS unter Unix für Einzelfertiger beziehungsweise für Serien- und Mischfertiger, außerdem ein Finanzsystem mit der Bezeichnung Subas und denEinzelkomponenten Einkauf, Finanzbuchhaltung, Kosten- und Leistungsrechnung sowie Rechnungsprüfung.

Ein weiterer Schwerpunkt ist das digitale Speichern technischer Dokumentationen bis zum Format DIN A0 auf dem Bildverarbeitungssystem EDMS (Engineering Document Manager System) von Unisys. Die Demonstration der 3D-CAD-Lösung GMS, die Qualitätskontrolle über Computer (CAQ) sowie die Präsentation des Personalsystems Super setzen weitere Akzente.

Informationen: Unisys Deutschland GmbH, Postfach 11 10, Am Unisys-Park 1, 8231 Sulzbach/Taunus, Telefon 0 61 96/99 12 57.Halle 7, Stand D1/C2