Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.1992 - 

Sanyo Büro-Electronic GmbH:

Office-Automation innerhalb und außerhalb des Bürobereichs

Handlichkeit und Portabilität zeichnen die von der Sanyo Büro-Electronic Europa Vertriebs GmbH in den Mittelpunkt der Messe-Präsentation gestellten Produkte für den Office-Automation-Bereich aus. Gezeigt werden unter anderem das mobile Faxgerät "Sanfax 8" und der Notebook-Rechner "MBC 18 NB-80".

Sanfax 8 wurde mit der Zielsetzung konzipiert, dem Benutzer das Empfangen und Senden von Nachrichten an jedem Ort und unter allen Bedingungen zu ermöglichen. Erreicht wird dieses Ziel unter anderem durch die verschiedenen Anschlußmöglichkeiten, die das Gerät bietet: 220-V-Netzteil für den Standardanschluß im Büro und zu Hause, 12-V-DC-Adapter für das Auto, 24-V-DC-Direktanschluß im LKW und Schiff sowie Akkubetrieb.

Der Sende- und Empfangsmodus ist über jede TAE-Steckdose am Hauptanschluß oder in Nebenstellenanlagen möglich. Steht keine Anschlußdose zur Verfügung, kann von jedem Telefonanschluß mittels Akustikkoppler gefaxt werden. Außerdem kann das für die Gruppe 3 geeignete Sanfax zusätzlich über ein geeignetes Mobiltelefon im C-Netz in Betrieb genommen werden.

Als weitere wesentliche Sunfax-Merkmale sind die Möglichkeiten der automatischen Wahl sowie das Abspeichern von 20 Rufnummern, die auch an wechselnden Einsatzorten abrufbar sind, zu nennen. Geliefert wird Sanfax 8 mit Netzgerät, Akku-Pack, TAE-N-Anschlußkabel und Akkustikkoppler.

Beim "MBC 18 NB-80" handelt es sich um einen 32-Bit-Rechner mit 80386-SX-CPU und einer Festplatte mit 80 MB. Der Hauptspeicher von drei MB RAM ist erweiterbar auf maximal fünf MB onboard. Neben einer parallelen und seriellen Schnittstelle sowie externem VGA-Anschluß ist der Notebook mit einem 3 1/2-Zoll-Laufwerk sowie 1,44 MB ausgestattet. Im Lieferumfang sind neben dem Gerät mit einem Gewicht von 3,2 Kilogramm und dem Betriebssystem MS-DOS 5.0 ein Handbuch und das Programmpaket "Sanyo Solution" enthalten.

Als weitere Messe-Highlights stellt Sanyo das elektronische Buch "EXB-1", das Laufwerk "PD-1" und den Anrufbeantworter "TAS 2110" vor. EXB-1 ist ein portables Lesegerät für 8-Zentimeter-Daten-CDs, die eine Speicherkapazität von zirka 200 MB, was rund 100 000 DIN-A4-Seiten entspricht, besitzen. Das Gerät verfügt über einen Videoausgang zum Anschluß an einen externen Monitor oder Fernseher sowie einen Kopfhöreranschluß und ermöglicht es, Duden, Wörterbücher und Lexika netzunabhängig an jedem Ort und jederzeit zu nutzen. Das monochrom LCD-Display wird bei ungünstigen Lichtverhältnissen von einer regelbaren Hintergrundbeleuchtung unterstützt. Je nach verwendeten Software ist mit dem EXB-1 eine Suche nach Stichworten, eine Volltextrecherche oder einfaches "Blättern" möglich.

Mit dem PD-1 will Sanyo dem schnell wachsenden Markt portabler Systeme zur Informationsverarbeitung Rechnung tragen. Damit sind Anwender von Datenbanken auf CD-ROM nun auch in der Lage, dieses Medium vor Ort und wenn nötig auch netzunabhängig zu nutzen, auch wenn der jeweilige Notebook-Rechner oder Laptop nicht mit einem freien Steckplatz für eine Interfacekarte ausgerüstet ist. Die Datenübertragung erfolgt über die parallele Schnittstelle am Rechner. Auch Benutzer, die ein CD-ROM-Laufwerk für den stationären Einsatz suchen, können dieses Produkt verwenden. Durch den zusätzlichen Einbau einer Interfacekarte werden Übertragungswerte wie bei Standard-Laufwerken erreicht. Ein weiteres Plus ist die Möglichkeit, PD-1 auch für Musik-CDs zu nutzen.

Mit Fernabfragemöglichkeit und der Funktion "Private Message" per geheimer Codenummer ist der laut Sanyo für den Telefonservice im Stil der neunziger Jahre ausgestattete Anrufbeantworter "TAS 2110" ausgestattet.

Informationen: Sanyo Büro-Electronic Europa-Vertrieb GmbH, Truderinger Straße 13, 8000 München 80, Postfach 80 17 40, Telefon 089/416 04-0. Halle 1 Stand 7g4/7h5, Halle 6, Stand g48/h53.