Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.03.1978

Offline-Terminal mit Floppy-Laufwerken

STUTTGART (pi) - Als eine Kombination aus Offline-Datenterminal und Floppy Disk-Speichersystem präsentiert die MPS-Mikroprozessor-System GmbH, Stuttgart, ihr neues Modell F-Disk 450-2.

Das Gerät verfügt über zwei Floppy-Laufwerke mit einer Kapazität von jeweils 500 KB und einen integrierten 8080-Mikroprozessor. In der maximalen Ausbaustufe besteht der Prozessor aus 16 K RAM Arbeitsspeicher, 16 K Programmspeicher sowie vier V24-Schnittstellen.

Außer a]s reines Speichersystem laßt sich die F-Disk 450-2 nach MPS-Angaben zum Beispiel auch als Offline-Meßwerterfassungssystem oder als Datenkonzentrator innerhalb eines Rechnerverbundnetzes einsetzen. Eine 450-2-Version mit 2 K RAM und 2 K PROM kostet etwa 14 000 Mark.

Informationen: Mikroprozessor System GmbH Sonnenbergstr. 13, 7000 Stuttgart, Tel. (07 11) 24 13 75