Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.01.1982 - 

CA wechselt Domizil:

Ohne Änderung von CKD auf FBA

WEITERSTADT (je) - V-CKD, eines der Produkte aus der neuen Express-Software-Linie der Computer Associates (CA) GmbH, unterstützt nach Angaben des Anbieters die Direktzugriffsmethode in DC-Anwendungen auf 3310- oder 3370-Platten.

Programme, die eine "direct access"-Dateiorganisation erfordern, können nach Darstellung von CA mit V-CKD ohne Änderung auf "fixed block architecture"- (FBA-) Platten laufen. Mit V-CKD sei es nicht nötig, Programme für die Benutzung zu ändern, CKD-Platten für bestimmte Anwendungen zu behalten oder Programme auf eine andere Zugriffsmethode umzustellen. V-CKD unterstütze feste ungeblockte, undefinierte und variable Satzlängen auch von Sätzen von sequentiellen Plattenarbeits- und Nichtarbeitsdateien. Seit Ende 1981 ist CA in neuen Geschäftsräumen ansässig.

Informationen: CA Computer Associates GmbH, Kastanienweg 1, 6108 Weiterstadt 1, Tel.: 0 61 50/12 00.