Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Krupp Atlas-Elektronik:

Ohne Flimmern repetiert

16.10.1981

BREMEN (pi) - Auf der SYSTEMS Æ81 stellt Krupp Atlas-Elektronik, Bremen, das neuentwickelte vollgrafische Farbsichtsystem VGS 1300 vor.

Das VGS ist ein Informationssystem für unterschiedlichste Anwendungen. Es bietet 256 Farbmöglichkeiten pro Bildpunkt, eine hohe Auflösung (600 Zeilen/800 Bildpunkte), eine überlagerbare Semigrafik und flimmerfreie Darstellungen durch eine Repetierfrequenz von 50 Hz. Der Bildaufbau erfolgt über Funktionstastatur mit Punkt- oder Elementcursor. Anschlüsse für Lichtstift oder Steuerknüppel sind vorgesehen. Das System ist ein Modul des bei Krupp Atlas-Elektronik entwickelten und gebauten Prozeßrechnersystems EPR 1300/1500. Die Einsatzschwerpunkte werden in den Bereichen Design und Planung, Medizin, Überwachung und Einsatzplanung sowie Prozeßsteuerung gesehen.

Informationen: Krupp Atlas-Elektronik Bremen, Sebaldsbrücker Heerstr. 235, 2800 Bremen 44, Tel.: 04 21/45 70.

Auf der SYSTEMS: Halle 19, Stand 19204