Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.11.1995

Ohne Overhead Linux bewaehrt sich als Serverim Zukunftsmarkt Internet

SAN MATEO (IDG) - Rund zehn Prozent aller Server fuer das World Wide Web (WWW) laufen unter dem bislang kommerziell noch recht unbedeutenden Freeware-Unix "Linux".

Diese Beliebtheit des Billig-Unix ruehrt vor allem daher, dass es recht problemlos arbeitet und ohne den Overhead der kommerziellen Konkurrenzprodukte auskommt.

Die vom WWW-Consortium erstellte Studie gilt als Hinweis darauf, dass Linux dabei ist, sich eine zukunftstraechtige Domaene zu erobern. Den Nachteil, dass es keinen professionellen Support dafuer gibt, will die Caldera Inc., Orem, Utah, beheben, wenn sie im Dezember mit ihrem unter 100 Dollar teuren Linux-Derivat "Caldera Network Desktop" auf den Markt kommt.