Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.08.1998 - 

Pipeline

Ohne Taschenlampe unter der Bettdecke lesen

14.08.1998

Auf der PC-Expo-Messe in New York war schon zu sehen, was der moderne Mensch zur Kontemplation demnächst mit sich herumträgt: das elektronische Buch. Derzeit gibt es mit Librius Inc., Everybook Inc. und Softbook Press Inc. bereits drei Anbieter solcher elektronischer Geräte. Mehrere Lösungen auf Basis bestehender Palmtop-PCs, etwa des Palmpilot, sind in Vorbereitung. Gemeinsam ist allen, daß sich jeweils neuer Lesestoff in die Bücher laden läßt. Man darf gespannt sein, wann die Version mit Goldschnitt unter dem Weihnachtsbaum liegt, Hardcover sind sie alle, und eine Variante mit Ledereinband gibt es bereits.