Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


17.05.1996

OLE zu Corba-Kommunikation

MÜNCHEN (IDG) - Mit ihrem objektorientierten Framework "Powerbroker" schlägt die Expersoft Corp. die Brücke zwischen Microsofts OLE und dem Corba-Standard. Die Interaktion zwischen OLE- und Corba-Objekten erfolgt auf Basis des in Corba 2.0 spezifizierten COM-to-Corba-Mappings. Bedeutung wird der Technologie vor allem deswegen zugemessen, weil damit OLE-Anwendungen, die vor allem auf dem Desktop verbreitet sind, mit Ser-ver-basierten Corba-Objekten integriert werden können. Hinzugekommen sind die Entwicklungstools "Corba-Plus ORB" für Smalltalk und C++, die auch die Spezifikationen von Corba 2.0 unterstützen. Sie sind für Sun Solaris und Windows NT erhältlich.