Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Oliver Haubrich, EP

07.08.2006

Oliver Haubrich, Vorsitzender der Verbundgruppe Electronic Partner, ist von seinen Mitgliedsfirmen begeistert. Im ersten Halbjahr konnten die EP-Fachhändler ihre Umsätze um durchschnittlich 10,7 Prozent steigern. Und das auf gleicher Fläche! "Das ist nach unserer Kenntnis der mit Abstand beste Wert der Branche", jubelt Haubrich.

Insgesamt, also inklusive der Flächenmärkte (Medimax, EP-Center) sowie des Systemhausgeschäfts (Comteam), stieg der Außenumsatz (einschließlich Mehrwertsteuer) von Electronic Partner in den ersten sechs Monaten dieses Jahres auf 1,77 Milliarden Euro (+ 12,9 Prozent). Der Zentralumsatz verbesserte sich ebenfalls um 12,9 Prozent auf 830,9 Millionen Euro. Davon entfielen 576 Millionen Euro auf Deutschland (+ 14,1 Prozent). Woran liegt’s? "Unser Schlüssel zum Erfolg liegt darin, dass wir den Trend der Kunden wieder hin zur Markenqualität und Beratung frühzeitig erkannt und uns mit unserem Angebot darauf eingestellt haben", sagt Haubrich.