Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.01.1985

Olivetti Arbeitet mit Koreanern zusammen

SEOUL (VWD) - Die südkoreanisch Gold Star Semiconductor Co und die italienische Olivetti haben kürzlich ein Abkommen unterzeichnet, das die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens für die Herstellung und den Vertrieb von Software-Programmen für Computer vorsieht.

Die neue Firma, die vorläufig Gold Star Software genannt worden ist soll den Geschäftsbetrieb noch im Januar 1985 aufnehmen. Die beiden Gründerfirmen haben ein Anfangskapital von 2,4 Millionen Dollar auf gebracht und wollen 200 Mitarbeiter beschäftigen. Damit wird Gold Star Software eine der größeren koreanischen Softwarefirmen sein.

Beginn sollen hauptsächlich Programme für Mikro- und Minicomputer entwickelt werden. Ferner sollen mit Hilfe der Olivetti monatlich 50 Fachleute für die Entwicklung von Computer-Software ausgebildet werden. Das neue Unternehmen ist die erste Softwaregesellschaft, die von einem koreanischen und einem ausländischen Partner gegründet worden ist.