Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.01.1985 - 

Notierung an Wall Street auf Ende 1985 verschoben:

Olivetti bald auch in Zürich notiert

IVREA (CW) - Die Aktien des italienischen Büromaschinen-Herstellers Olivetti sollen in den kommenden Wochen an den Börsen in Brüssel und Zürich notiert werden. Dies berichtete jetzt das Wall Street Journal.

Die Papiere des in Ivrea ansässigen Unternehmens werden außer in Mailand derzeit an den europäischen Börsenplätzen Paris, Frankfurt und Genf gehandelt. Darüber hinaus möchte Olivetti auch an der Londoner Börse sowie an Wall Street präsent sein.

Der Handel der Olivetti-Aktien sollte in der amerikanischen Finanzhochburg New York eigentlich schon zu Beginn dieses Jahres starten, wurde jedoch auf Ende 1985 oder gar auf Anfang 1986 verschoben. Die Notierung Olivettis an Wall Street wäre sicher ein hohes Prestige, bei der sicher die Liaison mit AT&T eine gewichtige Voraussetzung spielt. Als einziges europäisches Unternehmen bewegt sich derzeit die holländische Fluggesellschaft KLM auf dem US-Börsenparkett am Hudson.