Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.09.1997

Olivetti-Deal beflügelt

KONSEQUENTE STRATEGIE: Mannesmann setzt konsequenter als die anderen privaten Wettbewerber der Deutschen Telekom auf eine aggressive Internationalisierungsstrategie. Im Gerangel um einen besseren Startplatz vor Inkrafttreten der Liberalisierung der europäischen TK-Märkte zum 1. Januar 1998 konnte das Unternehmen durch den Einstieg in das Olivetti-Kommunikationsgeschäft seine Position nachhaltig verbessern. Angeblich hatte auch die Deutsche Telekom mit einem solchen Deal geliebäugelt. Der italienische TK-Markt ist sehr aussichtsreich. Allein die Zahl der Mobilfunkteilnehmer dürfte dort in den kommenden zehn Jahren von 7,5 auf 25 Millionen klettern. Mannesmann selbst ist immer wieder Gegenstand von Börsengerüchten (Zerschlagung des Konzerns in eine TK-Gesellschaft und in ein "Rest"-Unternehmen).