Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.05.1998 - 

Mannesmann gab Finanzspritze

Olivetti schreibt schwarze Zahlen

Seit 1990 hatte der Konzern Umsatzeinbußen und teilweise horrende Verluste hinnehmen müssen. Doch 1997 wurde zum wirtschaftlichen Wendepunkt: Nach der Neuorientierung der letzten 16 Monate scheint sich Olivetti zu einem erfolgreichen TK-Unternehmen zu mausern.

Zu verdanken ist der Umschwung vor allem der Kooperation mit der Mannesmann AG. Diese gründete im September 1997 mit Olivetti das Joint-venture für Festnetz- und Mobilfunk "Oliman" und zahlte für ihre 25prozentige Beteiligung rund 1,1 Milliarden Mark. Die Italiener hoffen nun, auch 1998 Gewinne einzufahren. Dabei helfen sollen weitere Umstrukturierungsmaßnahmen, die Erlöse aus dem Verkauf der Sofwarefirma Olsy sowie die Oliman-Tochter Infrostrada.