Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.08.1987 - 

Joint-venture mit dem 0EM-Lieferaten Lee Data:

Olivetti sucht neue Wege im 3270 Markt

MINNEAPOLIS/FRANKFURT (CW) Der amerikanische Terminalhersteller Lee Data, schon bisher OEM-Lieferant von Olivetti, wird künftig noch enger mit dem italienischen Multi zusammenarbeiten.

Einer Meldung aus Minneapolis dem Sitz von Lee Data, zufolge wird Olivetti demnächst 51 Prozent der europäischen Vertriebsgesellschaft Lee Data International Ltd., Marlow/ England, übernehmen. Außerdem seien Joint-ventures in Deutschland Frankreich, Spanien, Kanada und Australien geplant. Im Stammland Italien hingegen sollen die Terminals weiterhin unter dem Namen Olivetti vertrieben werden.

In den deutschen Olivetti-Dependance mochte niemand zu der neuen 3270-Politik Stellung nehmen. Aus Frankfurter Branchenkreisen war jedoch zu hören , daß die Nachricht über das künftige deutsche Joint-venture mit Lee in den betroffenen Abteilungen Verwirrung ausgelöst habe. Derzeit überarbeite nämlich die deutsche Olivetti ihr Marketing für steckerkompatible Datengeräte .Ob die Mitarbeiter des 3270-Bereichs - geschätzter Marktanteil in den Bundesrepublik: zwei Prozent - nun in das Gemeinshaftsunternehmen integriert werden ober ob sich Olivetti selbst Konkurrenz machen will, ist derzeit nicht zu erfahren.