Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


19.10.1990

Olympia ist im BK-Bereich auf Brautschau

FRANKFURT (vwd) - Beim Bürosysteme-Anbieter AEG-Olympia Office GmbH wandelt sich die Geschäftsstruktur: Im Rahmen eines stagnierenden Gesamtumsatzes (565 Millionen Mark) in den ersten acht Monaten 1990 wuchs nach Unternehmensangaben die Sparte PC-Bürosysteme um 60 Prozent auf 95 Millionen Mark. Dieser Sprung ging zu Lasten der Bürogeräte, die um sechs Prozent auf 470 Millionen Mark abnahmen.

Das Ergebnis, so Olympia-Vorstandschef Uwe Stohwasser, fiel trotz einer Verbesserung noch negativ aus. Angesichts "dramatischer Marktveränderungen" in der Bürotechnik bemühe man sich um Kooperationen.

Im Rahmen einer solchen Zusammenarbeit bezieht Olympia bereits PC-Komponenten zur Teil-Assemblierung im Werk Wilhelmshaven vom taiwanischen Hersteller Acer Inc. Auch eine Beteiligung von Konkurrenten an Olympia wollte Stohwasser laut vwd nicht ausschließen.