Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.03.1988

ONERA realisiert den Bull-Cray-Systemverbund

KÖLN (pi) - Eine Netzverbindung mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 50 Mips zwischen den SPS-Megamini-Computern von Bull und Supercomputern des US-Unternehmens Cray hat das französische Luft- und Raumfahrt-Forschungszentrum ONERA realisiert.

Durch diese Lösung haben Anwender über die als Vorschaltrechner eingesetzten Bull-Maschinen Zugriff auf die Rechenkapazitäten der Cray-Anlagen -1, -X-MP und Cray-2. Kommunikation ist dabei sowohl Batchorientiert als auch interaktiv möglich.

Das französische Forschungszentrum nutzt diesen Systemverbund schwerpunktmäßig für die Durchführung von rechenintensiven Aufgaben, wie sie beispielsweise bei Strömungsberechnungen anfallen.

Die Netzverbindung mit weiter entfernten Systemen wird innerhalb dieser Anwendung über öffentliche Hochgeschwindigkeitsleitungen hergestellt oder aber auch über Satellit abgewickelt.