Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.06.1998

Online-Allianz: Datenschutz im Internet

MÜNCHEN (CW) - Mit der Online Privacy Alliance, einer Koalition aus etwa 50 Firmen, soll der Schutz von personenbezogenen Daten verbessert werden. Zu den Mitgliedern zählen AOL, Netscape, Microsoft, IBM und Disney. Die Statuten der Allianz verlangen, daß die darin organisierten Unternehmen Online-Anwendern mitteilen, was mit ihren Daten geschieht, die sie beim Surfen weitergeben. Kritiker behaupten, dieses Konzept der freiwilligen Selbstkontrolle werde nicht funktionieren. Vielmehr sei der Anwenderschutz eine Aufgabe für die Regierung.

Bei vielen Web-Sites müssen die Surfer ihre Postanschrift und E-Mail-Adresse nennen, bevor sie zu bestimmten Informationen gelangen. Dreistere Homepage-Betreiber verlangen sogar Angaben über Bildungsabschlüsse und Einkommenshöhe.