Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.12.1995

Online-Analyse fuer ungeuebte Anwender Abfrage-Tool fuer Datenbanken verwendet englische Sprache

SAN MATEO (IDG) - Mit einem Datenbank-Utility will die Asymetrix Corp., Bellevue, Washington, Anbieter kostenaufwendiger Online- Analyse-Tools (Olap) aus dem High-end-Bereich das Fuerchten lehren. "Infoassistant", ein Browser-aehnliches Produkt fuer Windows 95, soll mit Hilfe von englischen Suchkombinationen auch ungeuebten Anwendern Zugriff auf Datenbankinformationen gewaehren.

Infoassistant basiert - im Gegensatz zu anderen Analyse-Tools - auf einem gewoehnlichen englischen Woerterbuch. Damit sind Benutzer in der Lage, Suchbegriffe in einer vertrauten Sprache zu definieren.

Die Abfragen lassen sich anschliessend in SQL-Definitionen umwandeln, um in Oracle-, Sybase-, Microsoft- oder Borland- Datenbanken nach Informationen forsten zu koennen. Ferner ist es moeglich, Daten via Drag and drop in ein separates Fenster zu verschieben. Die erhaltenen Informationen koennen so in ein eigenes Praesentationsmodul uebernommen und mit Analyse-Tools wie Graphen und Templates ueberarbeitet werden. Das Asymetrix-Produkt unterstuetzt Microsofts OLE 2.0 sowie die Tabellenkalkulationen Excel und 1-2-3. Infoassistant ist in den USA zu einem Preis von rund 200 Dollar erhaeltlich