Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.03.2001 - 

Marktführer verstärkt Europageschäft

Online-Auktionen: Ebay kauft Ibazar

MÜNCHEN (CW) - Nach dem Merger von Ricardo mit QXL kommt es jetzt auch bei US-Marktführer Ebay zu einer Übernahme. Das amerikanische Online-Auktionshaus kauft die französische Ibazar, bisher Nummer zwei in Europa. Konkurrent QXL/Ricardo ist damit erst einmal wieder abgeschlagen.

Die Übernahme soll durch einen Aktientausch vonstatten gehen. Ebay zahlt für 100 Prozent der im Umlauf befindlichen Aktien von Ibazar 2,25 Millionen seiner eigenen Anteile, was auf der Basis des aktuellen Kurses einem Kaufpreis von etwa 102,8 Millionen Dollar entspricht.

Ebay untermauert mit dem Kauf seine starke Marktstellung in Europa. Erst unlängst hatte das Online-Auktionsportal seine europäischen Aktivitäten von Deutschland und Großbritannien auf Österreich, Frankreich und Italien ausgedehnt. Ibazar dagegen ist in Frankreich, Spanien, den Niederlanden und Schweden führend. Das Handelsvolumen betrug mehr als 95 Millionen Dollar. Ebay setzte in diesem Zeitraum auf dem europäischen Markt rund 137 Millionen Dollar um.