Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.02.1996

Online-Dienst Genie kommt ins World Wide Web

MUENCHEN (CW) - Die General Electric Co. (GE) will ihren Online-Dienst "Genie" verkaufen. Als Interessent steht die Yovelle Renaissance Corp. bereit. Der potentielle Kaeufer kuendigte an, den Dienst auch ueber das World Wide Web (WWW) verfuegbar zu machen. Schon seit geraumer Zeit versucht GE, ihren Service abzustossen, konnte bis dato allerdings keinen Investor finden. Yovelle ist ein in New York ansaessiges Konsortium, das eigens fuer die Genie-Akquisition gegruendet wurde. Mit einer offenen WWW-Variante des GE-Dienstes will sich der kuenftige Eigner mit proprietaeren Konkurrenten wie America Online und Compuserve messen.