Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.11.1998 - 

DV und Recht

Online-Dienst: Saftige Abrechnung

MÜNCHEN (CW) - Der Anwender eines Online-Dienstes erhielt eine Rechnung, wonach er innerhalb von zwei Monaten über 400 Mal jeweils zwischen einer Minute und sechs Stunden den Dienst genutzt haben soll. Nach Auskunft des Betroffenen war dies jedoch nicht der Fall. Die Abrechnungen des Online-Service gelten nach Auffassung des Oberlandesgerichts Karlsruhe indes solange als richtig, bis der Anwender einen konkreten möglichen anderen Ablauf des Geschehens darlegt. Dies war hier nicht ausreichend gegeben, so daß der Betroffene die Rechnung bezahlen mußte. Mit Paßwörtern sollte daher sehr sorgfältig umgegangen werden.