Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.07.1999 - 

Pipeline

Online-Hilfe via Datenbrille

Der Siemens-Bereich Automatisierungs- und Antriebstechnik hat ein Projekt angestoßen, das die erweiterte Realität mit Anwendungen füllen soll. Die "Augmented Reality", so der amerikanische Ausdruck, liefert beispielsweise einem Monteur in der Flugzeugindustrie laufend Montagehilfen und Service-Anleitungen, und zwar über eine Datenbrille, die die Informationen direkt in sein Sichtfeld einblendet. Dem Siemens-Projekt Arvika haben sich Industrieunternehmen wie Daimler-Chrysler, VW sowie Systemintegratoren wie die Deutsche Telekom und Qualisys und schließlich verschiedene Forschungsinstitute angeschlossen.