Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.07.2005

Online-Jobseiten stürzen häufig ab

Große Unternehmen haben die Online-Bewerbung oft nicht im Griff.

Viele Fehler bei den Funktionalitäten der Recruiting-Seiten großer deutscher Unternehmen ermittelte das Gummersbacher Unternehmen Terra Personal-Marketing. Die Tochtergesellschaft der Kienbaum-Gruppe schickte die Bewerbung einer realen Person an 71 Konzerne. Sie wollte testen, wie schnell die Firmen auf Online-Bewerbungen reagieren.

Das überraschende Ergebnis: Bei jedem fünften Online-Formular stießen die Terra-Tester auf technische Mängel. Viele Web-Seiten stürzten trotz korrekter Eingaben ständig ab. Zudem stellten die Tester fest, dass viele Unternehmen die Themen Datenschutz und Internetsicherheit vernachlässigen. Nur 42 Prozent der Firmen boten passwortgeschützte Nutzerkonten an. In einem Viertel der Fälle müssen Bewerber gar ihre Daten unverschlüsselt schicken.

Enttäuschend für Bewerber ist auch, dass ein Drittel der Firmen keine Eingangsbestätigung verschickt. Laut Terra hängt dies damit zusammen, dass Arbeitgeber zu wenig Mitarbeiter für die Betreuung der Anfragen abstellen. Mehr Informationen zur Studie gibt es unter www.terrapersonal.de. (hk)