Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.02.1982 - 

Neue Steuereinheit von Calcomp:

Online plotten bei gleichem Format

DÜSSELDORF (pi) - Elektromechanische und elektrostatische Plotter können jetzt nach Calcomp-Angaben über die Vektor-/Raster-Plottersteuerung 951 von Calcomp bei gleichem Datenformat online betrieben werden.

Aufgebaut auf einem Mikroprozessor sei die Steuereinheit standardmäßig mit einem 256-KB-Halbleiterspeicher ausgerüstet. Die Umwandlung der unsortierten Vektordaten in das Rasterformat beim Betrieb eines elektrostatischen Plotter/Druckers geschehe im Gerät.

Ein Bedienungsfeld an der Steuereinheit ermöglicht laut Calcomp die Festlegung des jeweils gewünschten Ausgabegerätes bei gleichzeitigem Anschluß eines elektromechanischen und weiterer elektrostatischer Plotter.

Die Integration der Vektor-/Raster-Umwandlung und der wesentlichen Zeichenfunktionen wie die Vektor-, Kreis- und Symbolgenerierung in der Plotterausgabesteuerung entlastet den Rechner und die Übertragungsleitungen. Die Möglichkeit der Reduzierung des Hardwareaufwandes bei Betrieb eines elektromechanischen und weiterer elektrostatischer Plotter/Drucker auf eine Steuereinheit bringt Calcomp zufolge Kostenvorteile.

Erstmalig ließen sich besonders schnell Zeichnungen über elektrostatische Plotter ausgeben. Zeichnungsaufgaben mit besonderen Ansprüchen (zum Beispiel mit mehreren Farben) können dann unmittelbar über einen elektromechanischen Plotter erstellt werden.

Informationen: Calcomp GmbH, Wertstraße 37,

4000 Düsseldorf 11, Telefon: 02 11/50 11 93.