Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.02.1994

Online-Service zielt auf den Home-User-Markt Apple will weltweit eigenen Informationsdienst anbieten

CUPERTINO/MUENCHEN (hi) - Mit "Eworld" engagiert sich nun auch Apple auf dem boomenden Markt der elektronischen Online-Services. Das Unternehmen aus Cupertino will einen weltweiten plattformuebergreifenden Dienst fuer den Abruf von Informationen bezueglich Beruf, Freizeit und Hobby sowie fuer den elektronischen Datenaustausch ins Leben rufen.

Um eine Plattform fuer Home-User und professionelle Anwender zu schaffen, bietet Apple den kuenftigen Nutzern des Online-Dienstes Eworld eine grafische Benutzeroberflaeche in bester Maeusekino- Tradition: Farbige Icons in Form von Gebaeuden, Symbolen und Plaetzen, die zudem von unterschiedlichen Sounds begleitet sind, sollen dem Anwender bei der Reise durch die elektronische Informationswelt helfen. Eworld soll sowohl fuer Macintosh-Rechner als auch fuer Windows-PCs und Newton-Geraete angeboten werden.

Neben dem plattformuebergreifenden Informationsaustausch koennen die kuenftigen Eworld-Teilnehmer nach Aussagen der Apple-PR-Strategen auch ueber Mail-Gateways mit Internet und anderen E-Mail-Diensten kommunizieren. Waehrend Eworld fuer den Macintosh in den USA bereits im Fruehjahr 1994 als erster Online-Dienst einer ganzen Reihe weiterer interaktiver Mail-Services zur Verfuegung stehen soll, scheint die Kommunikation mit der deutschen Apple-Niederlassung nicht so recht zu funktionieren. Hierzulande ist weder bekannt, wann der Dienst eingefuehrt wird, noch ueber welches Medium der Netzzugang erfolgen soll.