Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.12.2014 - 

Best in eCommerce - Donkey Products mit Netshops

Online-Shop mit technischen Raffinessen – mobil und am Desktop

Yvonne Göpfert ist als freie Journalistin in München tätig.
Fernab vom Shopware-Standard-Template geht Donkey Products mit außergewöhnlichen Design neue Wege: Der Shop auf die Produktpräsentation fokussiert. Technische Raffinessen wie Geschenkefinder oder "Love" Funktion stehen auch mobil zur Verfügung – und eröffnen einen neuen Absatzkanal.
Mit dem neuen Shop kann Donkey auch online seinen Qualitätsanspruch demonstrieren
Mit dem neuen Shop kann Donkey auch online seinen Qualitätsanspruch demonstrieren
Foto: Donkey Products

Nach dem Start in den E-Commerce 2008 hat Donkey Products Mitte 2013 einen kompletten Relaunch seines Online-Shops inklusive Markenseite vorgenommen. Die Umsetzung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit der Agentur Netshops Commerce GmbH. Zu den Besonderheiten gehören ein full-responsive Design, die Integration der Donkey Markenwelt, ein Geschenkefinder und eine eigene SOLR-Suchtechnologie. Der neue Onlineshop bildet das gesamte Sortiment ab, der Fokus liegt auf der Produktpräsentation. Mit dem Relaunch des Shops und seiner Adaption an mobile Geräte haben Donkey Products und die Agentur Netshops Commerce GmbH im dem Best in eCommerce-Wettbewerb den Award in der Kategorie "Beste Mobile-Commerce" Anpassung gewonnen.

Das Ausgangsszenario

Donkey Products ist bereits ein erfahrener Spieler im E-Commerce. Denn schon Ende 2008 begann der Hersteller seine Produkte über einen eigenen Onlineshop direkt an den Endverbraucher zu vertreiben. Dabei griff das Unternehmen auf eine Magento-Lösung zurück. Doch das Design des Magento-Shops passte nicht zum Unternehmen und seinen Produkten. Die Marke konnte nicht transportiert werden und der Shop glich stark einem der üblichen Händlershops, wie sie zu Tausenden im Netz zu finden sind. Darüber hinaus fehlten wichtige Funktionen im Shop. Der Geschäftsführer von Donkey-Products hat daraufhin einen E-Commerce Workshop initiiert, der das große E-Commerce Potenzial von Donkey deutlich machte. Der neue Online-Shop ist nun zentraler Vertriebskanal der E-Commerce Strategie von Donkey Products. Durch die Darstellung des gesamten Sortiments, hilfreiche Tools wie den Geschenkefinder und der mobil optimierten Darstellung, soll der Online-Shop ein zusätzlicher Vertriebskanal sein und neue Kaufanreize schaffen.

Die eCommerce-Lösung

Es wurde ein Onlineshop auf Shopware 4 mit individuellen Anpassungen umgesetzt und eine Markenwebsite auf Basis von Wordpress wurde angebunden. Dazu mussten zunächst die Daten aus dem bestehenden Shop-System Magento in Shopware importiert werden.

Weiter verfolgte das gesamte Projekt das Ziel, einen optimalen mobilen Auftritt zu kreieren. So heben Homeboxes im Pinterest-Stil die Produkte stark hervor und laden den Kunden zum Stöbern ein. Die Homeboxes wurden eigens für den Donkey-Shop entwickelt und lassen sich individuell aus dem Shop-Backend bebildern und in der benötigten Größe einstellen. Ein weiterer Vorteil der Homeboxes ist, dass Sie Full-Responsive sind und sich so auf jedem mobilen Endgerät darstellen lassen. Der gesamte Aufbau des Templates basiert auf Foundation 4.

Die Such- und Filterfunktionen des Shops stützen sich auf einer eigens von Netshops entwickelten SOLR-Suchtechnologie. Ein Geschenkefinder, das Topseller Listing, die Love Funktion der einzelnen Produkte und die SOLR Suche machen das Shoppen auf der Donkey-Seite zum Erlebnis.

Die Hürden

Wirkliche Widerstände gab es bei diesem Projekt nicht, die größte Herausforderung bestand darin, den zeitlichen Rahmen einzuhalten.

Der Business-Nutzen

Mit dem neuen Shop kann Donkey auch online seinen Qualitätsanspruch demonstrieren: Der Shop geht komplett neue Wege im Design und schafft es so, den "Donkey-Faktor", der durch die originellen und kreativen Geschenkartikel des Unternehmens entsteht, perfekt ins Netz zu u¨bertragen. Gleichzeitig stärkt der Shop die Marke auch offline durch einen umfassenden Content-Bereich, der durch Presseinformationen, einen Filialfinder, Infos zu Messeauftritten des Unternehmens und vieles mehr auch die Zielgruppe der Wiederverkäufer anspricht. Und nicht zuletzt konnte der durchschnittliche Warenkorb deutlich gesteigert werden, da der Shop inspiriert, zum Stöbern einlädt und so zu Spontankäufen verführt. (rw)

Newsletter 'E-Commerce & Retail' bestellen!