Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Anwendergespräch:

Online-Systeme im Finanz- und Rechnungswesen

18.04.1980

BERLIN (pi) - Die Gesellschaft für Informatik e. V. veranstaltet gemeinsam mit dem Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e. V. am 29. und 30. April 1980 In der Kongreßhalle Berlin ein Anwendergespräch über "Online-Systeme im Finanz- und Rechnungswesen". Auf der Veranstaltung sollen Programmsysteme vorgestellt und vor allem Erfahrungen über ihre Einführung und über den laufenden Einsatz ausgetauscht werden.

In 37 Vorträgen werden vorwiegend Anwender von Online-Systemen über ihre Erfahrungen berichten. An der am Schlußtag nachmittags stattfindenden Podiumsdiskussion werden teilnehmen: Dr. G. Bindels, Mitglied der Geschäftsleitung der Kienzle Apparatebau GmbH, Villingen; Dipl, Volkswirt U. Briefs, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut des DGB, Düsseldorf; Dieter Eckbauer Chefredakteur der COMPUTERWOCHE, München; Prof. Dr. J. Griese, Universität Dortmund; J. Puhl, Mitglied des Vorstands der Otto Wolff AG, Köln. Die Diskussionsleitung hat Prof. Dr. H. R. Hansen, Wirtschaftsuniversität Wien.

Die Veranstaltung soll nicht nur dazu dienen, Erfahrungen untereinander auszutauschen, sie soll vor allem diejenigen Firmen, die sich vor einer Umstellung umfassend über alle Aspekte von Dialogsystemen aus der Sicht der Praxis informieren wollen, Unterstützung und Anregung geben.

Informationen: Institut für Unternehmensführung, Freie Universität Berlin, Garystr. 21, 1000 Berlin 33, Tel.: 030/838-50 09.