Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.08.2000

Online-Training noch wenig verbreitet

HAMBURG (pi) - Computer-based-Training (CBT) sowie Internet-basiertes Lernen spielen bei der beruflichen Weiterbildung in Deutschland noch eine geringe Rolle - zu diesem Ergebnis kommt die Lünendonk Consultancy + Research GbR, Hamburg, in ihrer jährlichen Analyse. Nach der Studie "Führende Anbieter der beruflichen Weiterbildung in Deutschland" stieg der Anteil der Qualifizierung mit neuen Medien von sieben Prozent im Jahr 1998 auf acht Prozent 1999. Die Weiterbildungsanbieter erwirtschafteten 92 Prozent ihres Umsatzes mit Trainerseminaren. Die Studie mit einem Umfang von rund 90 Seiten kostet knapp 700 Mark. Nähere Informationen sind erhältlich unter der Telefonnummer 040/64 88 16 21 sowie per E-Mail lcr@luenendonk.de.